Startseite
 
  Gästebuch

 



http://myblog.de/la.belle.et.la.bete

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich weiß nicht, warum ich nicht zufrieden bin.
es ist mir ein rätsel.
manchmal fühle ich mich wie lorelai gilmore. aber eigentlich nur aus einem einzigen grund: sie kann sich auch nie festlegen. sobald sie jemanden gefunden hat und dabei ist eine richtig feste bindung einzugehen, bricht sie alles wieder ab. ja.. das ist mir heute klar geworden als ich eine gilmore girls staffel ausgekramt hab weil mir so langweilig war nachmittags.
ich weiß nicht, warum ich so bin.
ich weiß nur, dass ich einen wunderbaren freund habe, im moment. seit etwas mehr als zwei monaten. und für ihn hab ich die beziehung mit dem vorherigen beendet (die vier monate gedauert hat).
und jetzt ratet, was los ist.
richtig.
ich vermisse ihn, den vorherigen. denjenigen, den ich eigentlich nicht vermissen sollte.
aber er stand heute an der brücke, als ich mit dem auto vorbeigefahren bin. ich weiß nicht ob er mich gesehen hat. ich glaube nicht.
ich sollte ihm schreiben.
ich denke seit zwei wochen täglich an ihn.
sonntag abends wurde es schlimm.
es kam stolz und vorurteil, und ich hab ihn mir angesehen.
das war der film, den ich als letztes mit ihm zusammen gesehen habe. die dvd liegt noch bei ihm zuhause. ich werd sie wohl nie wiedersehen.
aber ich will das sowieso alles ausblenden.
ich will nochmal ganz von vorn anfangen.
beziehungsweise bleibe ich in der beziehung, die ich gerade führe.
weil eben diese mir gefällt.
wir sind uns nah, aber wir müssen nicht jedesmal miteinander ins bett hüpfen, wenn wir uns sehen.
wir streiten kaum. und wenn, dann nur wegen wirklich ernsthaften dingen.
und das beste ist: er bringt mich zum lachen.
es gab noch nie einen menschen, der mich so sehr zum lachen bringen konnte.
fühlt sich gut an.
yippiehyippiehyeah am 18.7.08 22:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung